Schützenball 2019

Schützenball 2019

Zur Halbzeit des Königsjahres hatte unser König mit seiner Königin unter dem Motto

Wenn der Johann „der Macher“ Druck macht

und Ulrike „die Adrette“ alles hübsch hat,

dann wird die Laune angefacht

bis die Stimmung überschwappt!

zum Winterball geladen. Im Rhythmus des Aschener Spielmannszuges und dem Beifall der Gäste begleitete das Offizierskorps den Einmarsch  des Königspaares mit Hofstaat in den Festsaal Hagemeyer-Singenstroth.

In seiner Ansprache begrüßte unser Präsident, Georg Conrad das Königspaar mit Hofstaat, alle Nachbarvereine, Gäste, Spielmannszug, Schützenbrüder und Schützenschwestern.

Abschließend forderte unser Präsident die Gerd Holkenbrink Band auf, uns richtig einzuheizen.

Im Kreis der Gäste eröffnete unser Königspaar die Tanzfläche, gefolgt von Hofstaat und den Königspaaren der Gastvereine. Die Hütte war richtig voll und es wurde getanzt und geschwitzt.

Bewegung macht hungrig, deshalb gab es im Festsaal für kleines Geld Currywurst, um so den Magen zu beruhigen.

Der noch vor Mitternacht beginnende Losverkauf wurde sehr gut angenommen. Die

glücklichen Gewinner nahmen mit Freuden ihre Preise entgegen. In diesem Jahr gab es als Hauptgewinn einen Gutschein für 2 Personen für ein Essen mit anschließendem Besuch des GOP Varieté-Theater Kaiserpalais Bad Oeynhausen.

Bei heißer Musik der Gerd Holkenbrink Band und großartiger Stimmung wurde bis in den Morgen getanzt und gefeiert. Aber auch die schönste Feier ist irgendwann vorbei.

Es wurde überliefert, dass der eine oder andere die Feier  beim gemeinsamen Spiegeleieressen ausklingen ließ.

 

Mit Dank an

das Königspaar Johann und Ulrike

den Hofstaat

und

alle Gäste, Nachbarvereine, Kameraden der Feuerwehr, Spielmannszug und alle nicht Erwähnten, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

 

Zurück